Schmuck & Farbe

ringleins Schmuckstil in Farbe



Farbe I

Farbe in Form von Edelsteinen ermöglicht vielfältige Kombinationsmöglichkeiten in der Schmuck-Anfertigung.
Ein schöner blauer Saphir, hat zum Beispiel in Weißgold gefasst eine komplett andere Wirkung, als wenn der Stein in Gelbgold gefasst würde.
Oft ergeben sich durch die verschiedenen Zusammenstellungen spannende neue und ausdrucksstarke Schmuckstücke.

Farbe II

Das Zusammenspiel von verschiedenen Metallen, ob Gold mit Silber, Palladium, Kupfer oder Andere erweitert die Möglichkeiten und kann den Formen-Stil eines Schmuckstücks verstärken. Egal ob gestreift, quer gesetzt, halbiert, gepunktet, so vieles ist machbar.
Ebenfalls entsteht durch das Patinieren eines Schmuckstücks ein neues Bild. Geschwärztes Silber zeigt diese Möglichkeit besonderes deutlich.
Auch andere Materialien, wie zum Beispiel Holz, Kunststoffe, Kautschuk, colorit und viele mehr, eröffnen neue und manchmal schon künstlerische Perspektiven für den Schmuck.



Die Entwicklung, der Entwurf eines Schmuckstücks ist natürlich eine Kombination aus allem. Form, Farbe, Struktur, Techniken, alles spielt eine Rolle und lässt doch bei jedem einzelnen Schmuckstück immer einen eigenen Stil erkennen.
Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Shop und finden Sie vielleicht ihr ganz persönliches Lieblingsstück.

>zurück>