Ab und an gibt es schmucke Besonderheiten

neue Kette aus einer vorhanden Korallenkette

Korallenäste, typisch für die 1960er Jahre

Manche Schmuckkästchen beherbergen so manches schöne Schmuckstück, aber nur auf dem zweiten Blick.
Ihr erster Blick sagt Ihnen, NEIN, das trage ich niemals. Weg damit!

So wäre es diesem Korallenschmuck ansonsten sicherlich auch ergangen. Aber es sollte anders kommen.
Geben Sie dem altem Schmuck eine Chance.
Und dem Goldschmied ihres Vertrauens.

 

Neuer Schmuck aus Vorhandenem

Dieses Korallenensemble hat diese zweite Chance bekommen. Die zarten Rosen, filigrane Korallenäste und Reste eine anderen Korallenkette, fanden eine neue Kombination mit Zuchtperlen, Onyxkugeln und Silber-Elementen.

neue Ketten aus alten Korallenschmuck

Es entsteht ein ganz neuer Anblick, sehr modern, fast schon extravagant. Eine lange Kette als erster Hingucker, die mit der kurzen Kette kombiniert getragen werden kann. Aber auch einzelnen getragen, verfehlen diese neuen Korallenketten ihre Wirkung nicht.

Die Chance der Korallenäste wurde sogar verdoppelt.
Ein zweites Schmuckset ist zusätzlich entstanden. Dieses besteht aus eine sehr langen silbernen Kugelkette mit Anhänger und einem Paar langer Ohrhänger. Sehr variabel wird die Kette durch den Austausch der Anhänger. Alle Anhänger mit einer großen Öse lässen sich in die Kette einhängen.

 

Zweite Chance für ihren Schmuck

Es sind ausgefallene neue Schmuckstücke entstanden. Diese zeigen wie schön Altes im neuen Design erstrahlen kann.

Ohrhänger und Anhänger aus SIlbe rmit Korallenästen

Nicht jeder wird so Ausgefallenes lieben, aber für Jeden gibt es das passende neue Schmuckstück. Sie sollten sich drauf einlassen, genauso, wie auf die Kreativität ihres Goldschmieds.

Manchem Stück, oder Edelstein, oder mancher Kette kann so neues Leben eingehaucht werden. Gerade dann, wenn man an dem Schmuckstück doch hängt, es aber in der alten Form so gar nicht tragen mag.

Sicherlich hat es etwas von Upcycling, aber warum soll das für Schmuck nicht auch möglich sein? Oft sind es hochwertige Materialien oder Edelsteine, die sich hervorragend eignen, wieder verwendet zu werden. Allerdings sollten diese Materialien in gutem Zustand sein.

Gehen Sie auf die Suche, vielleicht finden auch Sie alte Schätze, die neu erstrahlen könnten.

Herzliche Grüße
ihre Heike