Ein wenig Extravaganz in Violett – der Amethyst

Amethyst im karree, facettiert

Amethyst, ein klassische Edelstein

Der Amethyst ist sicherlich ein häufig verbreiteter Edelstein, aber erst seine schöne und intensive, ein wenig auch extravagante Farbe das Violett, machen ihn zu einem besonderen aber eben auch klassischen Edelstein.

 

Charakteristisches

Passend zur Farbe des Jahres 2018, dem Ultra Violett nach Pantone, gehört sicher auch der Amethyst.
Ein durchaus klassischer und auch beliebter Edelstein. Und auch der Edelstein für den Monat Februar.

Die Farbe reicht von hellen Fliedertönen bis hin zu sattem Purpur, die auch ins bläuliche oder rötliche tendieren können.
Als besonders wertvoll gelten transparente farbreine mittlere bis dunkelviolette Edelsteine. Sie sollten eine gleichmäßige Farbe und eine hohe Brillanz aufweisen.
Diese transparenten Amethyste werden in der Regel in verschiedenen facettierten Formen oder auch in Cabochonformen geschliffen.

Ring Silber mit Struktur und Amethyst-Navette in Roségoldfassung

Ring Silber mit Struktur und Amethyst-Navette in Roségoldfassung

Es gibt aber auch weitere Amethyst-Varietäten, wie zum Beispiel der Ametrin. Das ist eine Kombination aus Amethyst und Citrin in einem Stein.
Aber auch der undurchsichtige Amethystquarz mit seinen violett-weißen Bändern wird als Schmuckstein geschätzt.
Der Amethyst gehört also, wie der Name Amethystquarz schon sagt zur Quarzgruppe.

Amethystquarzkette mit Karabinerverschluss

Amethystquarzkette mit Karabinerverschluss (verkauft)

 

Farbe

Seine Farbe erhält der Amethyst durch das Spurenelement Eisen. Durch Sonneneinstrahlung und durch Erhitzen kann sich die Farbgebung des Steins wieder verändern und die Amethyste können verblassen. Das ist für einen Goldschmied, der ein solches Schmuckstück bearbeitet immer zu beachten, besonders wenn der Stein dabei erhitzt wird. Welcher Kunde möchte schon einen blassen Amethyst wieder zurück erhalten. Deshalb gilt auch als Pflege, einen Amethyst nie lange starkem Licht auszusetzen.

Bei meiner Recherche zu den Farbbezeichnung des Amethyst sind mir viele Begriffe begegnet: rosa – sehr helles Violett – blass Rotviolett – sattes Purpur – Fliedertöne – Tiefviolett – Königspurpur – Lavendelfarbton – pastelles Lila. Eine schöne farbige Bandbreite innerhalb einer Farbfamilie und jeder, auch ich habe eine andere Assoziation zu den genannten Farbtönen.

3reihige Amethystkette mit Hakenschliesse

3reihige Amethystkette mit Hakenschliesse

 

Schmuck und Farbe

Schmuck und Farbe das passt doch immer gut zusammen. Jeder farbige Edelstein, der zu einem Schmuckstück verarbeitet wird, gibt seinen Charakter an das fertige Stück weiter. Mehr zu diesem Thema können Sie in folgenden Beiträgen lesen: Beitrag Schmuck und Farbe , den vorherigen Beitrag über Mondstein und auf der Seite Schmuck & Farbe.

Fortsetzung folgt…

Herzliche Grüße
ihre Heike

runder Anhänger aus Silber mit kristallisiertem Amethyst

Anhänger Silber mit kristallisiertem Amethyst

PS: Den Anhänger, Ring und die dreireihige Kette finden Sie in meinem dawanda Online-Shop.