Mondstein, der Edelstein mit dem schönen Schimmer

apricot und graufarbenen mehrreihige Mondsteinkette mit Anhänger

Neue Schmuckstücke mit Mondstein

 

Über den Edelstein Mondstein

Und wieder erweitert sich die ringlein-Kollektion. Diesmal sind neue Ketten und Anhänger mit Mondstein im ringlein-Atelier entstanden.
Mondstein, da haben Sie sicher diesen muggelig geschliffenen, fast transparenten Edelstein mit dem bläulich-weißen Schimmer vor Augen? Diese Steine stammen vorwiegend aus Sri Lanka.

Nur, es gibt noch andere sehr schöne und mittlerweile auch beliebte Varianten. Diese Mondsteine stammen aus Indien. Sie sind nicht so durchscheinend und zeigen sich in apricot, auch pink, bis bräunlichen Farbtönen die oft auch ein wenig ins Orange spielen. Dazu kommen gräulich bis hinzu graubraune Farbvarianten.

Der nahezu farblose Mondstein und die verschieden anderen Farben bezeichnen die Körperfarbe dieses interessanten Edelsteins.

 

Anhänger aus Silber mit Mondstein an Kugelkette

 

Optische Besonderheit des Mondsteins

Der wunderschöne Schimmer, dieses besondere Merkmal der Mondsteine, nennt sich adularisieren. Dieser Lichtschimmer, der Viele an Mondlicht erinnert, hat dem Edelstein auch seinen Namen gegeben.
Der flächig gleitende Schimmer erscheint durch Lichtreflexionen, wenn der Stein bewegt wird. Diese entstehen durch die dünne Lamellen-Struktur des Mondstein-Kristalls.

Hervorgehobgen wird diese optische Eigenschaft durch den Cabochon-Schliff. Mit seiner gewölbten glatten Oberfläche bringt er den Glanz des Mondsteins besonders zur Geltung.
Die Farbe der Adulareszenz kann bläulich, silbrig oder weiß sein.

Auch etwas Besonders am Mondstein ist, das er ein reiner Schmuckstein ist. Unter anderem ist der auch unter dem Namen Orthoklas bekannt, und noch etwas wissenschaftliches, er gehört zur Feldspat-Gruppe.

 

Vorstellen der neuen Schmuckstücke

Zum Schluss möchte ich natürlich noch die verschiedenen Schmuckstücke präsentieren. Als da sind eine anfacettierte Kette im Farbverlauf, die nun im Shop zu finden ist. Die Farben sind so geordnet, dass sie an einer Seite bis zu den graubraunen Farbtönen auslaufen und an der anderen zu den orange-bräunlichen.
Geschlossen wird die Kette durch eine silberne Klappschliesse, die zu einem feinen Gesamtbild beiträgt.

Mondsteinkette im Farbverlauf von grau bis apricot mit silberner Klappschliesse

Die zweite Kette ist 3reihig, eine Seite apricotfarben und ein Drittel der Kette grau gehalten, unterbrochen von je einer Silberkugel. Diese Kette hat einen besonderen handgefertigten Hakenverschluss aus Silber. Je nach dem wie die Kette getragen wird, können Sie die Betonung auf die eine oder die andere Farbe legen.

Zusammen mit dem Silberanhänger aus dem viereckigen Mondstein ergibt sich eine wunderbare Schmuck-Kombination, wie auf dem Beitragsbild zu sehen ist.

Mondssteinkette aus drei Strängen mit Hakenverschluss

Stöbern Sie im Shop, oder schauen Sie bei ringlein vorbei und lassen sich die neuesten Schmuckstücke zeigen.

Herzliche Grüße
ihre Heike

PS: und hier geht es direkt zu den neuen schmucken Stücken: Mondsteinkette, 3reihige Mondsteinkette, Anhänger Mondstein.